Die Interessengemeinschaft Kultur Luzern (IG Kultur Luzern) ist eine Lobby-Organisation der Kultur in der Zentralschweiz. Sie wurde 1977 gegründet, ist als Verein organisiert und umfasst inzwischen über 200 Mitglieder

Die IG Kultur Luzern

  • nimmt Stellung zu kulturpolitischen Anliegen
  • vertritt die Interessen ihrer Mitglieder und der Kultur
  • leistet wichtige Lobbyarbeit im kulturpolitischen Umfeld
  • vermittelt zwischen Kulturschaffenden und Politik

 

Die IG Kultur übernimmt für ihre Mitglieder, wie auch öffentliche Institutionen, Kulturschaffende und Kulturinteressierte wichtige Dienstleistungen. Ausserdem ist sie die Herausgeberin des unabhängigen Kulturmagazins «041 – Kulturmagazin», Verlegerin von Publikationen und unterhält den Kulturkritik-Blog «041 – Kulturteil».


©IG Kultur Luzern