Datenschutz

Datenschutzbeauftragte Person

Gianluca Pardini
Telefon 041 410 31 07
pardini@kulturluzern.ch

Allgemeines / Einleitung

GestĂŒtzt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer PrivatsphĂ€re sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser DatenschutzerklĂ€rung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemĂŒhen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder VerfĂ€lschung zu schĂŒtzen.

Wir weisen darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen kann. Ein lĂŒckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklĂ€ren Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemĂ€ss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsĂ€tzlich ohne Registrierung besucht werden. Daten wie aufgerufene Seiten oder Namen von aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit werden zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrĂŒckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, ĂŒber die personenbezogene Daten verarbeitet werden. Die Verarbeitung umfasst jeden Umgang mit personenbezogenen Daten, unabhĂ€ngig von den verwendeten Mitteln und Verfahren, insbesondere die Speicherung, Weitergabe, Beschaffung, Löschung, Aufbewahrung, VerĂ€nderung, Vernichtung und Verwendung personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit dem Schweizer Datenschutzrecht. Sofern und soweit die EU-DSGVO anwendbar ist, verarbeiten wir personenbezogene Daten darĂŒber hinaus auf folgenden Rechtsgrundlagen in Verbindung mit Art. 6 (1) GDPR: lit. a) Verarbeitung personenbezogener Daten mit Einwilligung der betroffenen Person. lit. b) Verarbeitung personenbezogener Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur DurchfĂŒhrung entsprechender vorvertraglicher Massnahmen. lit. c) Verarbeitung personenbezogener Daten zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir nach geltendem Recht der EU oder nach geltendem Recht eines Landes, in dem die GDPR ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen. lit. d) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natĂŒrlichen Person. lit. f) Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns oder von Dritten, sofern nicht die Grundfreiheiten und Rechte und Interessen der betroffenen Person ĂŒberwiegen. Zu den berechtigten Interessen gehören insbesondere unser geschĂ€ftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung eigener RechtsansprĂŒche und die Einhaltung des schweizerischen Rechts.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten fĂŒr die Dauer, die fĂŒr den jeweiligen Zweck oder die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Bei lĂ€ngerfristigen Aufbewahrungspflichten aufgrund gesetzlicher und anderer Verpflichtungen, denen wir unterliegen, schrĂ€nken wir die Bearbeitung entsprechend ein.

Rechte der betroffenen Person

Recht auf BestÀtigung

Jede betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber der Website eine BestĂ€tigung darĂŒber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn Sie dieses BestĂ€tigungsrecht ausĂŒben möchten, können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten wenden.

Auskunftsrecht

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, vom Betreiber dieser Website jederzeit unentgeltlich Auskunft ĂŒber die zu ihrer Person gespeicherten Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. DarĂŒber hinaus kann ggf. Auskunft ĂŒber Folgendes erteilt werden: Zwecke der Verarbeitung Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten EmpfĂ€nger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden wenn möglich, die geplante Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien fĂŒr die Festlegung dieser Dauer das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung durch den fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen oder ein Recht auf Widerspruch gegen eine solche Verarbeitung das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfĂŒgbaren Informationen ĂŒber die Herkunft der Daten. Ausserdem hat die betroffene Person das Recht, darĂŒber informiert zu werden, ob personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ĂŒbermittelt worden sind. Ist dies der Fall, so hat die betroffene Person ausserdem das Recht, Auskunft ĂŒber die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten. Wenn Sie von diesem Auskunftsrecht Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die unverzĂŒgliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. DarĂŒber hinaus hat die betroffene Person das Recht, unter BerĂŒcksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die VervollstĂ€ndigung unvollstĂ€ndiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergĂ€nzenden ErklĂ€rung - zu verlangen. Wenn Sie dieses Recht auf Berichtigung ausĂŒben möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die unverzĂŒgliche Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern einer der folgenden GrĂŒnde zutrifft und die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist: Die personenbezogenen Daten wurden fĂŒr Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, fĂŒr die sie nicht mehr erforderlich sind. Die betroffene Person widerruft die Einwilligung, auf der die Verarbeitung beruhte, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung Die betroffene Person legt aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt im Falle von Direktwerbung und damit verbundenem Profiling Widerspruch gegen die Verarbeitung ein Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmĂ€ssig verarbeitet Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur ErfĂŒllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft erhoben, die direkt an ein Kind gerichtet sind Wenn einer der oben genannten GrĂŒnde zutrifft und Sie die Löschung von personenbezogenen Daten, die beim Betreiber dieser Website gespeichert sind, veranlassen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzĂŒglich nachgekommen wird.

Recht auf EinschrÀnkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen dieser Website die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfĂŒllt ist: Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar fĂŒr einen Zeitraum, der es dem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu ĂŒberprĂŒfen Die Verarbeitung ist unrechtmĂ€ssig, die betroffene Person legt Widerspruch gegen die Löschung der personenbezogenen Daten ein und verlangt stattdessen die EinschrĂ€nkung der Nutzung der personenbezogenen Daten Der fĂŒr die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr fĂŒr die Zwecke der Verarbeitung, die betroffene Person benötigt sie jedoch fĂŒr die Geltendmachung, Die betroffene Person hat aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt, und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Interessen des Verantwortlichen gegenĂŒber denen der betroffenen Person ĂŒberwiegen Wenn eine der vorgenannten Voraussetzungen gegeben ist, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, um die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betreiber dieser Website zu verlangen. Der Datenschutzbeauftragte dieser Website wird die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung veranlassen.

Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. DarĂŒber hinaus hat die betroffene Person das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen fĂŒr die Verarbeitung Verantwortlichen ĂŒbermittelt werden, sofern dies technisch machbar ist und sofern dadurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeintrĂ€chtigt werden. Um das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an den vom Betreiber dieser Website benannten Datenschutzbeauftragten wenden. Ein Widerspruchsrecht Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Der Betreiber dieser Website wird die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwĂŒrdige GrĂŒnde fĂŒr die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person ĂŒberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, AusĂŒbung oder Verteidigung von RechtsansprĂŒchen. Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, können Sie sich direkt an den Datenschutzbeauftragten dieser Website wenden. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Widerruf einer Einwilligung Gebrauch machen möchten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Mit SSL/TLS-VerschlĂŒsselung

Diese Website verwendet aus SicherheitsgrĂŒnden und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL/TLS-VerschlĂŒsselung. Eine verschlĂŒsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- oder TLS-VerschlĂŒsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns ĂŒbermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ĂŒbermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion Verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Zeitpunkt der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine ZusammenfĂŒhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachtrĂ€glich zu prĂŒfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte fĂŒr eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und fĂŒr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ÜberprĂŒfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich fĂŒr den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Nachdem Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen, etwa ĂŒber den “Abmeldelink” im Newsletter.

Newsletter versenden - Mailchimp

Der Versand des Newsletters erfolgt ĂŒber den Versanddienstleister ‘MailChimp’, eine Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen. Die Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet damit eine Garantie zur Einhaltung des europĂ€ischen Datenschutzniveaus (PrivacyShield). Die Nutzung des Versanddienstleisters erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs.. 1 lit. f DSGVO und einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung gemĂ€ss Art. 28 Abs.. 3 S. 1 DSGVO.

Der Versanddienstleister darf die Daten der EmpfÀnger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Dienste, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder zu statistischen Zwecken verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletter-EmpfÀnger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

YouTube

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes “YouTube” integriert. “YouTube” ist Eigentum von Google Ireland Limited, einem nach irischem Recht gegrĂŒndeten und betriebenen Unternehmen mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, das die Dienste im EuropĂ€ischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz betreibt. Ihre rechtliche Vereinbarung mit “YouTube” besteht aus den Bedingungen, die Sie unter dem folgenden Link finden: https://www.youtube.com/static?gl=de&template=terms&hl=de. Diese Bedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und “YouTube” bezĂŒglich Ihrer Nutzung der Dienste dar. In den Datenschutzbestimmungen von Google wird erlĂ€utert, wie “YouTube” Ihre persönlichen Daten behandelt und schĂŒtzt, wenn Sie den Dienst nutzen.

Mapbox

Diese Website verwendet den Kartendienst Mapbox, um geografische Informationen visuell darzustellen. Anbieter ist die Mapbox Inc., 740 15th St NW, Washington, DC 20005, USA. Wenn du eine unserer Webseiten besuchst, die Mapbox-Karten enthĂ€lt, wird eine Verbindung zu den Servern von Mapbox hergestellt. Dabei können Daten an Mapbox ĂŒbertragen werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der DatenschutzerklĂ€rung von Mapbox unter https://www.mapbox.com/legal/privacy.

DatenĂŒbertragung

Die Nutzung von Mapbox erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Matomo Analytics

Diese Website benutzt Matomo Analytics, einen Webanalysedienst. Anbieter ist die Matomo Org., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland. Matomo verwendet keine Cookies und die IP-Adressen der Besucher werden verschleiert, um deine PrivatsphĂ€re zu schĂŒtzen. Die durch Matomo erfassten Informationen ĂŒber die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutz-KonformitÀt

Wir haben Matomo so konfiguriert, dass es den Datenschutzrichtlinien nach GDPR / DSGVO / neues DSG entspricht. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Matomo findest du unter https://matomo.org/privacy-policy/

Calendly

Zweck der Datenverarbeitung

Auf unserer Webseite ist Calendly integriert, ein Online-Terminplanungsdienst, der von der Calendly, LLC, 1315 Peachtree St NE, Atlanta, GA 30309, USA, bereitgestellt wird. Diese Integration ermöglicht es Besuchern unserer Webseite, direkt Termine mit uns zu vereinbaren. Wenn Sie Calendly auf unserer Webseite nutzen, können personenbezogene Daten an Calendly ĂŒbermittelt werden.

Umfang der Datenverarbeitung

Die Nutzung von Calendly kann die Übermittlung folgender personenbezogener Daten an Calendly einschliessen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle weiteren Informationen, die im Rahmen der Terminplanung angegeben werden. Diese Datenverarbeitung dient dem Zweck, die vereinbarten Termine koordinieren und durchfĂŒhren zu können.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung der Daten im Rahmen der Nutzung von Calendly basiert auf unserem berechtigten Interesse an einer effizienten und direkten Terminplanung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern vor der Nutzung von Calendly eine explizite Einwilligung eingeholt wird, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

DatenĂŒbermittlung in DrittlĂ€nder

Calendly ist ein Dienst, der von einem Unternehmen in den USA angeboten wird. Die DatenĂŒbermittlung in die USA erfolgt unter Beachtung der geltenden Datenschutzgesetze und der Standardvertragsklauseln der EuropĂ€ischen Kommission, welche den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen sollen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung von Calendly jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berĂŒhrt jedoch nicht die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet sogenannte "funktionale Cookies", um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Insbesondere setzen wir ein Cookie, um zu steuern, ob das Newsletter-Banner angezeigt wird. Wenn du das Newsletter-Banner schliesst, wird ein Cookie gesetzt, um sicherzustellen, dass das Banner beim nÀchsten Besuch der Website nicht erneut angezeigt wird.