Kultur & Soziale Sicherheit

18:30
SĂĽdpol Luzern

Mit der IG Kultur Luzern fördern wir den Austausch unter den Mitgliedern und kulturinteressierten Personen. Um das Netzwerk der Kulturszene zu stärken, laden wir ab mit dem Kultur-Dialog zu einem Feierabendumtrunk, bei dem mensch sich austauschen und mit unterschiedlichen Akteur:innen ins Gespräch kommen kann. Der Kultur-Dialog steht allen Sparten offen und wird mit einem Input durch Gastreferent:innen umrahmt.

Thema: Kultur & Soziale Sicherheit

Die Situation rund um die Soziale Sicherheit und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist im Kultursektor häufig prekär. Mittels Aufklärungsarbeit soll diesem Zustand in der Kulturbranche entgegengewirkt werden. Wo entstehen die Problemfelder und welche wurden erkannt?

Wie kann in der Kulturbrache Soziale Sicherheit gewährleistet werden? Ist Kunst und Kultur mit dem Familienleben vereinbar?

➡️ Regine Helbling (Geschäftsführerin visarte Schweiz)
➡️ Stefan Sägesser (Kulturbeauftragter Kanton Luzern) und Team

đź“Ť SĂĽdpol Luzern (Arsenalstrasse 28, 6010 Kriens)
đź•— 18.30-20.00 Uhr
🗣️ Inputs ab 19.00 Uhr
đź’¸ Konsumation auf eigene Kosten