#

niemerchond: Das erste Solidaritäts-Nicht-Festival der Zentralschweiz am 25. Juli 2020

Zurzeit steht die Kultur aufgrund der Coronavirus-Pandemie vor schwierigen Herausforderungen. Sommerfestivals finden nicht statt, Konzerte wurden abgesagt oder verschoben. Mit dem niemerchond-Festival leisten wir einen solidarischen Beitrag an den Zentralschweizer Kulturplatz.

Das geht so: Mit dem Kauf eines niemerchond-Tickets unterstützst du das Projekt «Kulturkalender 2.0». Mit dem neuen Zentralschweizer Kulturkalender möchten wir ein Fundament für die Zeit nach der Krise bauen – denn von einem modernen Web-Kulturkalender profitieren alle: Kultur- und Kunstschaffende, Veranstalterinnen und natürlich auch Kulturkonsumenten und -konsumentinnen. Wir möchten dem Zentralschweizer Kulturplatz die Sichtbarkeit verschaffen, die ihm zusteht. Das Programm und weitere Informationen auf www.niemerchond.ch!

Kaufe ein niemerchond-Ticket und unterstütze die nicht-spielenden Künstler*innen mit einer Gage (mindestens 20 Prozent der Einnahmen) und das Projekt Kulturkalender 2.0. Ein allfälliger Ertragsüberschuss fliesst zurück in Kulturprojekte.

Sichere jetzt dein Ticket auf www.niemerchond.ch und unterstütze den Zentralschweizer Kulturwerkplatz!

Niemer chond A3.jpg