Mehr...
15.07.2020

Kantonale Schutzmassnahmen verschärfen die Situation der Luzerner Nachtkulturunternehmen

Der Kanton Luzern erlässt einschneidende Massnahmen für die Luzerner Club- und Veranstaltungsbranche – viele Luzerner Barbetriebe und Nachtkulturunternehmen sind konsterniert.

Mehr...

Mehr...
07.07.2020

Kanton Luzern verlängert Ausfallentschädigung im Kulturbereich

Der Kanton Luzern unterstützt die Kulturschaffenden und Kulturbetriebe mit zusätzlichen Geldern für deren finanzielle Verluste infolge der Corona-Pandemie. Der Regierungsrat hat für die Ausfallentschädigung im Kulturbereich zusätzliche 2,7 Millionen Franken bewilligt.

Mehr...

Mehr...
01.07.2020

«Gute» Neuigkeiten aus Bern

Der Bunderat verlängert die Corona-Erwerbsersatz für Selbständigerwerbende und Härtefälle, ebenso die Bezugsdauer der Kurzarbeitsentschädigung.

Mehr...

Mehr...
29.06.2020

Ernüchternde Bilanz der Corona-Session des Luzerner Kantonsrats

An der Corona-Session des Luzerner Kantonsrats wurden mehrere für die kulturbranche relevante parlamentarische Vorstösse behandelt. Jedoch nur einer überwiesen. Für die IG Kultur Luzern ist dies ein Zeichen, dass der Kulturbranche im Kantonsrat noch zu wenig Bedeutung beigemessen wird.

Mehr...

Mehr...
26.06.2020

Neue Leiterin Kultur und Sport der Stadt Luzern

Letizia Ineichen wird neue Leiterin Kultur und Sport der Stadt Luzern. Die IG Kultur Luzern freut sich auf die Zusammenarbeit für den Luzerner Kulturwerkplatz.

Mehr...

Mehr...
22.06.2020

Wichtige Schritte und Nachbesserungsbedarf

Die IG Kultur Luzern nimmt in der Antwort zur Vernehmlassungsbotschaft Stellung zur Revision des Kulturförderungsgesetzes. Die IG Kultur Luzern begrüsst viele Punkte, die mit dem neuen Kulturförderungsgesetz umgesetzt werden sollen. Gleichzeitig gibt es aber auch dringenden Handlungsbedarf.

Mehr...

Mehr...
11.06.2020

Niemerchond Festival

Niemerchond Festival: Das erste Zentralschweizer Solidaritäts-Nicht-Festival der Zentralschweiz. Kaufe ein niemerchond-Ticket und unterstütze die nicht-spielenden Künstler*innen mit einer Gage (mindestens 20 Prozent der Einnahmen) und das Projekt Kulturkalender 2.0.

Mehr...

Mehr...
27.05.2020

Coronavirus: Bundesrat beschliesst weitgehende Lockerungen per 6. Juni

Veranstaltungen werden bis zu 300 Personen wieder möglich sein. Schutzkonzepte: Sie sind Bedingung für alle Einrichtungen und Veranstaltungen. Wo die Distanzregel nicht eingehalten werden kann, muss das Contact Tracing sichergestellt sein.

Mehr...

Mehr...
20.05.2020

Die Billettsteuer: Grundpfeiler der städtischen Kulturförderung

Eine allfällige Abschaffung der Billettsteuer gefährdet die städtische Kultur- und Sportförderung. Städtische Sportvereine und die IG Kultur Luzern wehren sich gegen vorschnelle Entscheidungen mit fatalen Auswirkungen für den Luzerner Kulturwerkplatz und für das wichtige vielfältige Angebot im Breitensport.

Mehr...

Mehr...
13.05.2020

Verlängerung der COVID-Verordnung Kultur

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 13. Mai 2020 die Unterstützung des Kultursektors um vier Monate bis zum 20. September verlängert.

Mehr...

Mehr...
01.05.2020

Offener Brief an den Bundesrat

Für die Kulturszene ist die aktuelle Unsicherheit in der Corona-Krise existenzbedrohend. Wir haben uns deshalb zusammen mit den regionalen Interessengemeinschaften der Kultur in einem offenen Brief an den Bundesrat gewandt.

Mehr...

Mehr...
28.04.2020

43. Delegiertenversammlung der IG Kultur Luzern: Urs Bugmann als Präsident wiedergewählt

Die Delegiertenversammlung der IG Kultur Luzern wurde am 28. April 2020 in digitaler Form abgehalten. Die Delegierten aus der Zentralschweizer Kultur bestätigten Urs Bugmann als Präsident der IG Kultur Luzern und wählten Lea Inderbitzin, Oliver Obert und Katharina Schillen neu in den Vorstand.

Mehr...

Mehr...
27.04.2020

Dem Luzerner Kulturwerkplatz droht eine existentielle Krise

Die durch das neue Coronavirus ausgelöste globale Pandemie stellt die hiesige Kulturszene vor existentielle Fragen, nachdem der Bundesrat Mitte März das Verbot von öffentlichen Veranstaltungen erlassen hat. Subsidiäre kantonale Massnahmen sind nun dringend nötig, um den Kulturwerkplatz in Luzern zu schützen und zu erhalten.

Mehr...

Mehr...
20.04.2020

Prekär war es schon immer

Covid-19 aka Lockdown: Der verordnete Stillstand macht die prekäre Lage, in der sich Kulturarbeit oftmals befindet, endgültig sichtbar. Die Auswirkungen des Coronavirus werfen zugleich eine grundsätzliche Frage auf: Wie wird die derzeitige Krise die Kultur prägen?

Mehr...

Mehr...
16.04.2020

Lockerung der Massnahmen im Kultursektor voraussichtlich erst im Juni

Der Bunderat plant eine schrittweise Lockerung der Massnahmen zum Schutz vor dem neuen Coronavirus. Der Kultursektor wird erst in der dritten Etappe von den Lockerungsmassnahmen betroffen sein. Eine mögliche Lockerung für Grossveranstaltungen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Mehr...

Mehr...
31.03.2020

Kulturwahl 2020 – Erfolg für kulturnahe Kandidatinnen und Kandidaten

Die Resultate der Gemeindewahlen im Kanton Luzern sind bekannt. Viele der von uns empfohlenen Kandidatinnen und Kandidaten sind in den Gemeinderat gewählt worden. Die IG Kultur Luzern gratuliert herzlich!

Mehr...

Mehr...
20.03.2020

Bundesrat beschliesst Massnahmen für die Kultur

Der Bundesrat beschliesst weitere Massnahmen die auch der Kultur zugute kommen.

Mehr...

Mehr...
18.05.2020

Umfrage der IG Kultur Luzern zu den Auftrags- und Ertragsausfällen im Kultursektor

Bist du Selbstständigerwerbend und/oder Freischaffend und arbeitest im Kultursektor? Dann nimm dir kurz Zeit, um einige Fragen zu deiner momentanen Ertrags- und Auftragssituation zu beantworten. Deine Angaben werden vertraulich behandelt.

Mehr...

Mehr...
16.03.2020

Kurzarbeitsentschädigung im Kultursektor

Aufgrund von ausserordentlichen Massnahmen wurde die Karenzfrist für die Kurzarbeit wird ab sofort bis 30. September 2020 auf 1 Tag reduziert. Weitere Informationen finden Sie hier!

Mehr...

Mehr...
09.03.2020

Entschädigungsfonds für Kunst- und Kulturschaffende: Sofortmassnahmen Jetzt!

Die Massnahmen bezüglich des Corona-Virus treffen die Kulturbranche besonders hart. Um finanzielle Notlagen von Kunst- und Kulturschaffenden zu verhindern, sind jetzt Soforthilfen gefragt.

Mehr...

Coronavirus: Merkblatt der IG Kultur Luzern
04.03.2020

Coronavirus: Merkblatt für Kunst- und Kulturschaffende und Veranstalter*innen im Kanton Luzern

Kultur- und Kunstschaffende und Kulturbetriebe sind von den Massnahmen im Umgang mit dem Coronavirus stark betroffen. Die IG Kultur Luzern hat hierfür ein Merkblatt erstellt und versucht sich beim Kanton Luzern für möglichst gute Lösungen einzusetzen.

Coronavirus: Merkblatt der IG Kultur Luzern

Mehr...
19.02.2020

Stadt Luzern – Rosie Bitterli tritt als städtische Kultur- und Sportchefin ab

Die städtische Kultur- und Sportchefin Rosie Bitterli gibt per 30. September 2020 die Leitung der Dienstabteilung Kultur und Sport ab und wird Projektleiterin für das Neue Luzerner Theater.

Mehr...

Mehr...
04.02.2020

Stellungnahme der IG Kultur Luzern zur RKK

Der Austritt der Gemeinde Ebikon aus der RKK sendet ein falsches politisches Signal. Die regionale Kulturförderung muss gesetzlich verankert werden, damit Alleingänge in der Kulturfinanzierung künftig unterbunden werden.

Mehr...

Mehr...
03.02.2020

Kulturwahl 2020

Die IG Kultur Luzern startet anlässlich den Neuwahlen in den Gemeinden des Kantons Luzern am 29. März 2020 die Wahlkampagne «Kulturwahl 2020».

Mehr...

Mehr...
29.01.2020

Neues Luzerner Stadfest und kulturelle Zwischennutzung im Hallenbad Utenberg

Der Grosse Stadtrat von Luzern hat den Kredit für das neue Luzerner Stadtfest bewilligt. Zudem soll geprüft werden, inwiefern das Hallenbad Utenberg für kulturelle Nutzungen öffenltich gemacht werden soll.

Mehr...

Mehr...
20.01.2020

Was für ein Theater?

Podcast der IG Kultur Luzern zur Podiumsdiskussion über das neue Theaterprojekt.

Mehr...

Mehr...
25.11.2019

Beitrag Kreativwirtschaft

Die Stadt Luzern fördert seit 2016 Projekte der Kreativwirtschaft im Rahmen einer Ausschreibung. Die Jurierung der Projekte 2019 fand im Oktober statt. Fünf Projekte erhalten einen Förderbeitrag, darunter auch das Projekt der IG Kultur Luzern mit dem Kulturkalender 2.0.

Mehr...

Mehr...
13.11.2019

IG akku fordert politische Weichenstellung

Die Stiftung akku Emmen hat der akku Kunstplattform im Jahr 2020 ein Sparprogramm verordnet. Die neu gegründete IG akku kritisiert das Vorhaben des Stiftungsrats für ein «Programm light» scharf und befürchtet, dass damit dem Kunstraum nachhaltig geschadet wird.

Mehr...

Mehr...
30.10.2019

Bedürfnisanalyse Raum

Other Music Luzern und die IG Kultur Luzern analysieren die Proberaum- und Atelier-Situation in Luzern und Umgebung, damit eine nachhaltige Argumentation für die Erhaltung von bestehenden sowie die Generierung neuer Arbeitsräume gemacht werden kann.

Mehr...

Mehr...
29.10.2019

Auch keine Korrekturen im Luzerner Kantonsrat

Die kulturpolitischen Zielsetzungen des Kantons Luzern sind begrüssenswert. Aber vom budgetierten Überschuss für das Jahr 2020 von 19 Millionen Franken geht die Kultur vorerst leer aus.

Mehr...

Mehr...
15.10.2019

«Luzern der Film – Kopf oder Zahl»

«Kopf oder Zahl – Luzern der Film» kann ab sofort online gestreamt werden!

Mehr...

Mehr...
30.09.2019

Podcast: Kunst und Kulturen im Verständnis der Stadtentwicklung

Die Diskussionrunde vom 13.09.2019 der IG Kultur Luzern zum Nachhören.

Mehr...

Mehr...
16.09.2019

Vernehmlassungsantwort der IG Kultur Luzern

Die IG Kultur Luzern hat die Vernehmlassung zur Kulturbotschaft 2021-2024 fristgerecht beim Eidgenössischen Departement des Innern eingereicht.

Mehr...

Mehr...
09.09.2019

Keine Korrekturen – die Kultur steht weiterhin an!

Der Regierungsrat verpasst es, seine kulturpolitischen Zielsetzungen auch im Aufgaben- und Finanzplan 2020-2023 abzubilden. Dies trotz guter Konjunktur und Mehreinnahmen für den Kanton Luzern. Eine Stellungnahme der IG Kultur zum Legislaturprogramm und dem Aufgaben- und Finanzplan 2020-2023 des Kantons Luzern.

Mehr...

Mehr...
05.09.2019

Finanzierung grosse Kulturbetriebe: Kanton und Stadt unterzeichnen Absichtserklärung

Kanton und Stadt Luzern haben sich in einer gemeinsam erarbeiteten Absichtserklärung auf einen neuen Finanzierungsschlüssel für Betriebsbeiträge im Kulturbereich geeinigt. Geeinigt hat man sich auch über die Finanzierung von anstehenden Investitionsvorhaben: So liegt die Federführung für das neue Luzerner Theater bei der Stadt, der Kanton wird beim Verkehrshaus zuständig sein.

Mehr...

Mehr...
30.07.2019

Regionale Kulturförderung im Seetal

An der DV des regionalen Entwicklungsträgers «IDEE Seetal» haben sich die Gemeinden für die Einführung eines regionalen Förderfonds Kultur ausgesprochen. Der Entscheid wird die regionale Zusammenarbeit im Bereich der Kultur als auch der Kulturförderung nachhaltig stärken.

Mehr...

PDF
02.07.2019

Zentralschweizer Kantone lancieren ein Literaturatelier

Erstmals schreiben die Zentralschweizer Kantone Luzern, Obwalden, Uri, Zug und Schwyz ein Literaturatelier Zentralschweiz aus. In der «Chasa Parli», die von Tim Krohn in Sta. Maria Val Müstair betrieben wird, stehen von Mitte Januar bis Ende Februar 2020 während sechs Wochen fünf Atelierwohnungen zur Verfügung.

PDF

Mehr...
02.07.2019

Zur Lohndiskussion im Luzerner Theater

Nachdem «041 – Das Kulturmagazin» in der Mai-Ausgabe 2019 die Diskussion rund um die Löhne in Kulturbetrieben angestossen hatte, wird die Thematik nun mittels Vorstoss im Kantonsparlament zum Politikum. Die IG Kultur Luzern sieht Handlungsbedarf.

Mehr...

Mehr...
01.07.2019

041 – Das Kulturmagazin produziert an und über «Brennpunkt Claridenstrasse»

Die Redaktion von «041 – Das Kulturmagazin» wird vom 1. August bis 28. September 2019 die Oktober-Ausgabe in der Häuserzeile der Claridenstrasse produzieren. Der Fokus bilden die Menschen der Zwischennutzung und ihre Projekte.

Mehr...

Mehr...
12.06.2019

Festivalkrise? Eine Stellungnahme der IG Kultur Luzern.

Gleich zwei grosse Luzerner Veranstaltungen mit regionaler Ausstrahlung haben in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt. Nachdem das Luzerner Fest um ein weiteres Jahr ausgesetzt wird, meldet das Blue Balls Festival finanzielle Probleme an. Stehen Grossveranstaltungen in der Stadt Luzern vor einem Umbruch? Eine Stellungnahme der IG Kultur Luzern.

Mehr...

Mehr...
12.06.2019

Dominik Bienz übernimmt die Verlagsleitung vom «041 - das Kulturmagazin»

Dominik Bienz (*1988) tritt am 1. September 2019 bei der IG Kultur die Nachfolge von Philipp Seiler als Verlagsleiter von «041 - das Kulturmagazin» an.

Mehr...

Die Ausschreibung und alle Informationen finden Sie hier.
29.05.2019

Literaturförderung der Zentralschweizer Kantone

Die Ausschreibung der Zentralschweizer Kantone für Werkbeiträge an Literatinnen und Literaten läuft noch bis 25. Juli.

Die Ausschreibung und alle Informationen finden Sie hier.

Mehr...
13.05.2019

Korintha Bärtsch in den Regierungsrat!

Die IG Kultur Luzern empfiehlt, beim zweiten Wahlgang am 19. Mai 2019 Korintha Bärtsch in den Regierungsrat zu wählen.

Mehr...

Weitere Informationen und Stelleninserat
18.04.2019

Ausschreibung Verlagsleitung «041 – Das Kulturmagazin»

Weitere Informationen und Stelleninserat

Mehr...
02.04.2019

Neue Geschäftsleitung und neue Redaktionsleitung

Gianluca Pardini wird neuer Geschäftsleiter der IG Kultur Luzern. Anna Chudozilov übernimmt die Redaktionsleitung des «041 – Das Kulturmagazin».

Mehr...

Mehr...
12.03.2019

Einreichtermine für Filmförderung

Alle Einreichstermine für die Filmförderung finden Sie hier

Mehr...

Mehr...
12.03.2019

«Luzern der Film – Kopf oder Zahl» wird auf Tele 1 ausgestrahlt

Am 16. März 2019 wird «Luzern der Film – Kopf oder Zahl» auf Tele 1 gezeigt.

Mehr...

Mehr...
12.03.2019

Stellungnahme zum Budget der Stadt

Die IG Kultur Luzern nimmt Stellung zum budgetlosen Zustand der Stadt.

Mehr...

Weitere Informationen
19.02.2019

Öffnungszeiten während der Fasnachtszeit

Weitere Informationen

Mehr...
05.02.2019

ZUSATZVORSTELLUNG von «Luzern der Film – Kopf oder Zahl»

Wegen der grossen Nachfrage gibt es eine Zusatzvorstellung von «Luzern der Film – Kopf oder Zahl».

Mehr...