Offener Brief an den Bundesrat

Für die Kulturszene ist die aktuelle Unsicherheit in der Corona-Krise existenzbedrohend. Wir haben uns deshalb zusammen mit den regionalen Interessengemeinschaften der Kultur - IG Kultur Ost, Kulturlobby Winterthur, Kulturstadt Jetzt Basel, Pro Kultur Kanton Zürich, Pro Kultur Olten, Verband Kultur Baselland - VKBL - in einem offenen Brief an den Bundesrat gewandt.
 
In diesem drängen wir auf eine rasche Klärung der Termine auch für mittlere und kleine Veranstaltungen. Und warnen vor den mittel- und langfristigen Folgen der Krise für den Kulturbetrieb.
 

©IG Kultur Luzern