Feierlaune: Kulturmagazin macht’s rückwärts

Der Pandemie zum Trotz ist 041 – Das Kulturmagazin in Feierlaune: Im September erscheint die 350. Ausgabe, gleichzeitig begiesst das Magazin den 20. Geburtstag. Die «runden Nummern» feiert die Herausgeberin IG Kultur Luzern mit 350 kleinen und 20 grossen Geschenken. Die Septemberausgabe wurde vom jungen Luzerner Webmagazin frachtwerk kuratiert und dabei gehörig auf den Kopf gestellt.Im September 2000 erschien unser erstes Kulturmagazin – damals noch ohne den Zusatz 041 im Namen. Die IG Kultur freut sich, im September nun die 350. Ausgabe des 041 – Das Kulturmagazin zu präsentieren und gleichzeitig den 20. Geburtstag der Publikation zu feiern.

frachtwerk nimmt das Heft in die Hand

In der Septemberausgabe greift das Magazin die Tradition der kuratierten Ausgabe auf. Einmal im Jahr gibt die Redaktion dabei das Heft aus der Hand und überlässt einer Person, einer Organisation oder einem Kollektiv das Magazin zur freien Gestaltung. 2020 hat das junge Team rund um die Redaktion des Luzerner Webmagazins frachtwerk die Einladung des 041 – Das Kulturmagazin angenommen.

Geschenk an Kulturinteressierte

Um die «runden Nummern» zu feiern, verschenkt 041 – Das Kulturmagazin die folgende Oktober-Ausgabe 350 Mal an Menschen, die sich für das Zentralschweizer Kulturleben interessieren. Die ersten 350, die ihre Adresse unter www.null41.ch/350-20 hinterlassen, bekommen im Oktober das Magazin frei Haus geliefert. 20 glückliche Gewinnerinnen und Gewinner, die aus den 350 Personen ausgelost werden, dürfen sich zudem über ein Jahres-Abonnement des 041 – Das Kulturmagazin freuen. Das Heft bietet Hintergründe zum Zentralschweizer Kulturleben, hochstehende Unterhaltung und viele spannende Hinweise auf kulturelle Veranstaltungen in den Kantonen Luzern, Ob- und Nidwalden sowie Uri und Schwyz.

 

©IG Kultur Luzern